Staatlich geprüfte Techniker

Nach 2 Jahren Ausbildung an der Gewerbeschule Mosbach verlassen 13 Schüler die Fachschule für Maschinentechnik an der Gewerbeschule Mosbach mit dem Titel „Staatlich geprüfter Techniker“. Die zweijährige vollschulische Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker erfolgt unter berufspraktischen Gesichtspunkten mit dem Schwerpunkt Konstruktion an der Gewerbeschule Mosbach.

Dies zeigt sich ganz deutlich bei der Technikerarbeit, die von den Schülern in einem Betrieb als konstruktive Arbeit erstellt wurde. Zusätzlich haben die Absolventen auch die Prüfung der Fachhochschulreife bestanden. Als weitere freiwillige Qualifikation wurde von 11 Schülern das  Fremdsprachenzertifikat Englisch für gewerblich-technische Berufe erworben sowie von allen Schülern die Ausbildereignungsprüfung freiwillig abgelegt.

Aufgrund hervorragender Leistungen erhielten folgende Schüler einen Buchpreis: Christian Heudecker (Obrigheim), Lion Knapp (Mudau).Wegen guter Leistungen erhielten folgende Schüler ein Lob: Idris Aktas (Sinsheim), Fabian Backfisch (Schollbrunn), Mirco Öhmig (Neidenstein), Timo Schleckmann (Helmstadt-Bargen). Folgende Schüler haben bestanden: Pascal Bissinger (Mosbach), Luca Derfuss (Billigheim), Falco Grünewald (Oberzent), Felix Kruse (Walldürn), Cedric Münch (Obrigheim), Mathis Richter (Waibstadt), Luca Weiß (Siegelsbach).

FTM auswahl klein