Berufskolleg I
- Schwerpunkt Gestaltung -

 

  Ansprechpartner: StD T. Heck
Kontakt: +49 (0) 62 61 / 89 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Zielsetzung:Eine zielgerichtete Berufsentscheidung treffen können.
Grundlegende Kenntnisse erlangen, um das Berufskolleg II besuchen zu können.
Aufnahmevoraussetzung:
  1. Mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand nach Klasse 10 Hauptschule/Werkrealschule, Fachschulreife der zweijährigen Berufsfachschule, Abschluss des 9+3 Programms)
  2. Allgemeinbildendes Gymnasium:
    • Versetzungszeugnis in die Klasse 11 (G9)
    • Versetzungszeugnis in die Klasse 10 (G8)
Schwerpunktfächer: Informations- und Medientechnik
Grundlagen der Technik
Gestaltungstechnik
Stundentafel: Insgesamt 32 Pflichtstunden pro Woche
Zusätzlich: Individualförderung
Dauer: 1 Jahr
Abschluss: ermöglicht den Besuch des Berufskollegs II
Anmeldung: bis spätestens 1. März des jeweiligen Kalenderjahres
Anmeldeformular
Besonderheiten: Die Schüler nehmen am Pilotprojekt „Individualförderung“ teil.
weitere Infos: Infoblatt
Infoabend an der GSM (Januar/Februar)