Einjährige Berufsfachschule
- Fahrzeugtechnik -
- Metalltechnik -

 

Foto Thum Ansprechpartner: StD S. Thum
Kontakt: +49 (0) 62 61 / 89 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Bildungsziel:Die Ausbildung in der Einjährigen Berufsfachschule vermittelt die in der Grundstufe nach den beruflichen Ausbildungsordnungen vorgesehenen fachtheoretischen Kenntnisse und fachpraktischen Fertigkeiten.
Aufnahmevoraussetzung:
  1. Vorvertrag bzw. Ausbildungsplatzzusage und
  2. Abschlusszeugnis der Hauptschule oder gleichwertiger Bildungsstand
Ausnahmen sind möglich.
Profile:
  • Fahrzeugtechnik
  • Fertigungstechnik
  • Metallbautechnik
Stundentafel: 32 Unterrichtsstunden pro Woche
Dauer: 1 Jahr
Abschluss: Abschlussprüfung im fachpraktischen Bereich
Erfolgreicher Abschluss erlaubt die Fortsetzung der Berufsausbildung im 2. Lehrjahr des entsprechenden Berufes
Anmeldung: bis spätestens 1. März des jeweiligen Kalenderjahres
Anmeldeformular
Besonderheiten: Am Betriebstag (vierzehntägig) arbeitet man in seinem künftigen Ausbildungsbetrieb; dies erweitert die Fähigkeiten und ermöglicht das gegenseitige Kennenlernen.
weitere Infos: Infoblatt
Berufsinfotag an der GSM (April)