Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB)

- integriert im neuen AVdual -

 

Foto Schulz Ansprechpartner: OStR Dr. R. Schulz
Kontakt: +49 (0) 62 61 / 89 08-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zielsetzung:Erreichen eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstandes
Berufsfindung und Berufsorientierung durch Praktika
Aufnahmevoraussetzung: Beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses
Unterricht in den folgenden Berufsfeldern: Bau- und Metalltechnik
Stundentafel: 24-27 Unterrichtsstunden pro Woche bei einem Praktikumstag
Dauer: 1 Jahr
Abschluss: VAB-Abschluss nach bestandener Prüfung in Fachtheorie und Berufspraktischer Kompetenz
Hauptschulabschluss nach bestandener Zusatzprüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und eventuell Englisch
Anmeldung:

Anmeldungen sind bis zum letzten Schultag des laufenden Schuljahres einzureichen. -> Anmeldeformular

Besonderheiten: Projektorientierte Unterrichtsformen und Individualisierung von lernprozessen.
Mit dem Abschluss des VAB ist die Berufsschulpflicht erfüllt.
weitere Infos:  folgen in Kürze